Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Jorkins, Bertha

Eine der Hexen, die im Ministerium für Zauberei angestellt sind, heißt Bertha Jorkins. Sie arbeitet in Ludo Bagmans Abteilung für Magische Spiele und Sportarten, tritt allerdings nie direkt in den Romanen auf. Lediglich im Laufe des vierten Bandes wird Bertha mehrfach erwähnt.

Während ihres Urlaubes im Sommer 1994 * trifft sie in einer albanischen Kneipe auf Peter Pettigrew, der die Hexe zu seinem Herrscher, Lord Voldemort, entführt. Dieser entlockt Bertha Details zu Quidditchweltmeisterschaft und dem Trimagischen Turnier, das im gleichen Jahr an Hogwarts stattfinden soll.

Außerdem verrät die Frau das bestgehütete Geheimnis von Barty Crouch an den Dunklen Lord. Einst hatte sie mitbekommen, dass Crouch seinen Sohn in Askaban gegen seine Frau ausgetauscht hatte. Zwar hatte sie der Ministeriumszauberer mit einem Vergessenszauber belegt, doch Voldemort gelingt es, den Fluch zu brechen.
Mit diesem Wissen hat er Zugriff auf einen Verbündeten, mit dessen Existenz niemand rechnen kann.

Nachdem Bertha Jorkins alles ausgeplaudert hat, was den Dunklen Lord interessiert, tötet er die Frau kaltblütig.

*) Alle Jahres- und Altersangaben in unserem Kompendium gehen davon aus, dass der zweite Band in den Jahren 1992/93 handelt. Welche Schlüsse zu dieser Erkenntnis führen und welche Konsequenzen diese Annahme hat, haben wir in unseren Überlegungen zu Harrys Geburtstag zusammengefasst.

Wer hingegen meint, der zweite Band müsse im Jahr 1991 beginnen, der sollte zu jeder unserer Altersangabe noch 1 hinzu addieren, beziehungsweise von historischen Jahreszahlen 1 abziehen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.