Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Mrs. Norris

Mrs. Norris ist die Katze des Hausmeisters von Hogwarts. Sie ist dürr, ihr Fell staubfarben. Mit ihren hervorquellenden, lampenartigen Augen patroulliert sie alleine durch die Korridore des Schlosses. Sobald sie Schüler entdeckt, die sich ungehörig benehmen, läuft sie schnurstracks zu Argus Filch und lotst ihn zum Ort des Regelbruchs.

Joanne Rowling bewundert nach eigener Aussage die Schriftstellerin Jane Austen. Wahrscheinlich aus diesem Grund trägt die intelligente, aber ziemlich fiese Katze auf Hogwarts den Namen einer unangenehmen Figur aus Austens Roman Mansfield Park, unter der die Hauptperson Fanny zu leiden hat.

Im zweiten Band ist Mrs. Norris das erste Opfer des Monsters aus der Kammer des Schreckens. Ihr Körper wird nach dem Angriff versteinert an einem Leuchter hängend gegenüber der Toilette der Maulenden Myrthe gefunden.
Die Katze überlebt so wie auch die anderen Opfer nur deshalb, weil sie die Augen des Basilisken nicht direkt, sondern als Spiegelung in einer Wasserpfütze vor Myrthes Toilette sieht.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.