Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Nigellus, Phineas

Der Ururgroßvater von Sirius und Regulus Black hieß Phineas Nigellus. Lange Zeit vor der Romanhandlung war der Vorfahre des Geschlechts der Black Direktor der Schule für Hexerei und Zauberei und damit einer der Amtsvorgänger von Albus Dumbledore.

Im fünften Band erwähnt Sirius seinem Patensohn Harry gegenüber den Ahnen, belässt es jedoch bei der Anmerkung, Phineas sei einer der unbeliebtesten Schulleiter aller Zeiten gewesen.

Ähnlich wie eine seiner eigenen Vorgängerinnen, Dilys Derwent, dient auch Phineas Nigellus Professor Dumbledore als Bote und Informant.
Sein Portrait hängt nicht nur in Hogwarts, sondern auch im Hause der Blacks. Auch er kann zwischen seinen Bildnissen wechseln und hält so - wenn auch nur sehr widerwillig - in Minutenschnelle den Kontakt zwischen dem Hauptquartier des Ordens des Phönix und der Schule.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.