Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Fang

Fang ist der Name des Hundes, eines riesigen schwarzen Saurüden, den Hagrid in seiner Hütte hält. Im ersten Band begleitet Fang seinen Herrn, Harry, Hermine, Neville und Malfoy auf deren Exkursion in den Verbotenen Wald. Der Schrecken erregende Wachhund erweist sich dabei als Feigling, der vor einer Einhornblut saugenden Schreckensgestalt Reißaus nimmt.

Auch im zweiten Roman erweist sich Fang als wenig hilfreich, als Harry und Ron ihn zu ihrem Schutz auf ihre Suche nach den Spinnen erneut in den Verbotenen Wald mitnehmen.
So entsetzt ist Fang von der Begegnung mit Aragog und dessen Familie, dass er nach der glücklichen Flucht zurück zu Hagrids Hütte rast, um sich dort zu verstecken.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.