Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Nerhegeb

Englisches Original Erised

Der Spiegel Nerhegeb ist ein magischer Spiegel im Besitz von Professor Dumbledore. Sein goldener Rahmen steht auf zwei Klauenfüßen und reicht bis zur Decke der hohen Räume im Schloss von Hogwarts.
Oben auf dem Rahmen ist eine Inschrift eingeprägt: NERHEGEB Z REH NIE DREBAZ TILT NANIEDTH CIN. Der Text mag auf den ersten Blick nicht besonders aussagekräftig sein, aber wenn man ihn rückwärts liest, weiß man, was der Spiegel zeigt.

»Erised« heißt der Spiegel Nerhegeb im englischen Original. Rückwärts gelesen ergibt der Name das Wort desire, dessen wörtliche Übersetzung ins Deutsche zu »Nerhegeb« wurde.

Die Inschrift über dem Spiegel lautet im Original: Erised stra ehru oyt ube cafru oyt on wohsi.

Harry entdeckt den Spiegel Nerhegeb im ersten Teil, als er unter seinem Tarnumhang verborgen nachts durch das Schloss streift. Als er sich vor den Spiegel stellt, sieht er das, was sein Herz am meisten begehrt: seine Familie!

Am Ende des Romans spielt der Spiegel eine wichtige Rolle. Dumbledore hat ihn mit einem Zauberbann versehen, so dass nur derjenige den Stein des Weisen bekommt, der ihn finden, nicht aber gebrauchen will.
Deshalb schafft es Professor Quirrell nicht, an den Stein zu kommen. Harry dagegen gleitet dieser von selbst in die Tasche, als er in den Spiegel blickt.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.