Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Malfoy, Narzissa

Englisches Original Malfoy, Narcissa

Die Ehefrau von Lucius Malfoy und Mutter von Harry Potters Erzfeind Draco heißt Narzissa. Sie ist ein schlanke, große Blondine, die ein Gesicht macht, als hätte sie »Mist unter der Nase«, wie Harry im vierten Band einmal anmerkt.

Seiner Mutter verdankt Draco, dass er Hogwarts besucht und nicht Durmstrang. Sie wollte ihren Sohn nicht so weit von zu Hause wissen, obwohl ihr Mann Durmstrang vorgezogen hätte.

Der fünfte Band offenbart einen überraschenden Zusammenhang. Narzissa Malfoy ist eine geborene Black. Als Cousine von Sirius, dem Paten Harrys, ist sie im Stammbaum auf dem Wandteppich der Blacks eingetragen. Die beiden Schwestern von Narzissa heißen Andromeda und Bellatrix.

In der sechsten Romanfolge wendet sich Narzissa in höchster Not an Severus Snape. Ihr Mann sitzt in Askaban ein, Voldemort hat ihren Sohn mit einer unlösbar scheinenden Aufgabe betraut, ihre letzte Hoffnung ruht auf dem Lehrer. Tatsächlich trägt Narzissas Einsatz Früchte: Snape schwört den Unbrechbaren Schwur, Draco zur Seite zu stehen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.