Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Unbrechbarer Schwur

Ziemlich stark an eine Eheschließung erinnert die Vorgehensweise beim Unbrechbaren Schwur. Derjenige, der den Schwur leistet, nimmt den anderen, dem das Versprechen gegeben wird, bei der Hand und spricht ihm die Forderungen nach. Ein Zeuge berührt mit dem Zauberstab die beiden Hände, rote Feuerlinien unschließen den Händedruck und besiegeln den Schwur.

Im sechten Band schwört Severus Snape in seinem Haus in Spinner's End Narzissa Malfoy, ihrem Sohn Draco beizustehen, ihn zu beschützen und falls notwendig an seiner Stelle die Tat zu begehen, die Voldemort dem jungen Malfoy zugedacht hat. Als Zeuge des Schwurs fungiert Narzissas Schwester Bellatrix.

Tatsächlich erweist sich der Schwur als unbrechbar: Snape ermordet später im Roman seinen eigenen Mentoren Dumbledore.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.