Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Thestrale

Pferdeartige Wesen sind die Thestrale, von denen die Kutschen gezogenen werden, die Schüler von Hogwarts zu Beginn und Ende eines jeden Schuljahres zwischen Hogsmeade und dem Schloss hin und her fahren.
Das verwunderliche Geheimnis der Thestrale besteht darin, dass Menschen sie nur dann sehen können, wenn sie jemanden sterben gesehen haben.

Allerdings versäumen diejenigen, die Thestrale nicht sehen, nicht allzu viel. Es sind schaurige Kreaturen mit fleischlosen Körpern und schwarzer Haut, die direkt auf ihrem Skelett liegt. Ihre Köpfe ähneln denen von Drachen und sie verfügen auch über große, ledrige Flügel wie überdimensionierte Fledermäuse. Die Augen von Thestralen sind weiß und pupillenlos.

Harry Potter sieht die Thestrale vor den Kutschen nach Hogwarts zum ersten Mal in Band fünf - nach seinem Zusammentreffen mit Voldemort im vierten Roman, als er nur knapp dem Tod entgeht.
Die große Mehrzahl der anderen Schüler sieht nur pferdelose Kutschen, doch Luna Lovegood kann Thestrale ebenfalls sehen.

Wenig später erfahren die Schüler im Unterricht von Hagrid das Geheimnis der Thestrale. Die Geschöpfe werden von Blutgeruch angelockt, sind aber ansonsten harmlos. Abgesehen davon, dass sie die Schulkutschen ziehen, verwendet Dumbledore sie ab und zu, um auf ihnen fliegend eine Reise anzutreten.
Außer Harry können jedoch nur zwei andere der Schüler die Thestrale sehen: ein Junge aus Slytherin und Neville.

Hagrid hat eine Herde von Thestralen gezüchtet. Das erste Männchen, das im Verbotenen Wald geboren wurde, heißt Tenebrus.

Gegen Ende des fünften Romans eilen Ginny, Harry, Hermine, Luna, Neville und Ron auf dem Rücken der fliegenden Thestrale nach London ins Zaubereiministerium, um Sirius Black zu retten.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.