Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Portschlüssel

Englisches Original Portkeys

Eine der Varianten für Magier, sich rasch zu einem Zielort zu bewegen, besteht im Verwenden von Portschlüsseln. Ein Portschlüssel ist ein verwunschener Gegenstand, den man berühren muss, um sogleich vom Schlüssel in rasantem Flug an einen vorher festgelegten Ort gezogen zu werden.
Die Wirkung von Portschlüsseln kann an eine bestimmte Zeit gebunden sein, oder bei der Berührung ausgelöst werden. Mit einem Portschlüssel können gleichzeitig alle Personen befördert werden, die den Gegenstand berühren.

Die Zauberformel, mit der Magier Gegenstände in Portschlüssel vewandeln können, lautet Portus.

Zum ersten Mal reist Harry zu Beginn des vierten Bandes zusammen mit den Weasleys, Hermine und den Diggorys mit Hilfe eines Portschlüssels - in diesem Fall einem alten Gummistiefel - vom Wieselkopf, einem Berg in der Nähe des Fuchsbaus, zum Endspiel der Quidditchweltmeisterschaft.
Am Ende der gleichen Romanfolge steht für Harry und Cedric Diggory eine weitere Begegnung mit einem Portschlüssel: Der Pokal des Trimagischen Turniers wurde in einen Portschlüssel verwandelt, der die beiden Jungen aus dem Gelände von Hogwarts auf den Friedhof von Little Hangleton transportiert, auf dem Lord Voldemort sein Opfer erwartet.

Andere Fortbewegungsmöglichkeiten bestehen neben dem Einsatz von Portschlüsseln im Apparieren, dem Reiten auf Besen, oder dem Reisen mittels Flohpulver.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.