Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Wichtel

Englisches Original Pixies

Kleine, leuchtend blaue Biester sind Wichtel. Treten sie in Rudeln auf, verwandeln sie ihre Umgebung innerhalb kürzester Zeit in ein Schlachtfeld.

Im zweiten Schuljahr lässt Professor Lockhart eine Horde von Wichteln auf seine Schüler los, die das Klassenzimmer nach ein paar Minuten gründlich verwüstet haben. Sie zerfetzen die Bücher, verspritzen Tinte, brechen durch das Glas der Fenster, verteilen den Müll im ganzen Raum; den armen Neville hängen sie gar am Kragen an den Kronleuchter.

Als Lockhart das Ausmaß der Verwüstung erkennt und sein Zauberbann fehlschlägt, flüchtet er einfach. Hermine Granger bändigt die Wichtel schließlich mit einem nicht namentlich genannten Zauberspruch. Möglicherweise handelt es sich dabei um einen Lähmzauber.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.