Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Leprechans

Englisches Original Leprechauns

Die Maskottchen der irischen Quidditch-Nationalmannschaft sind die Leprechans. Das sind kleine Männchen mit roten Schürzen und Laternen, irische Kobolde.

In der gälischen Mythologie waren die Leprechauns, Luchorpans, Lubricans oder Lubberkins kleine Naturgeister, die in Bauernhäusern oder Weinkellern lebten. Wie es hieß, verrichten sie Dienstleistungen für die Menschen und lassen diesen Glücksbringer im Tausch gegen Vorräte zukommen.
Jeder Leprechaun besitzt der Sage zu Folge einen Goldschatz, den ein Mensch erhält, wenn er es schafft, den Leprechaun zu fangen.

Darüber hinaus gelten Leprechauns als »Feenschuster«. Sie fertigen für Elfen Schuhe an, jedoch stets nur einen Schuh pro Elf, niemals zwei!

Im Formationsflug gestalten die Leprechans beim Endspiel der Weltmeisterschaft im vierten Band über dem Stadion ein riesiges grün leuchtendes Kleeblatt und überschütten die Zuschauer mit Goldstücken. Wie zuvor ihre Gegenspieler, die bulgarischen Veela, ziehen auch die Kobolde die Besucher auf die Seite ihres Teams.
Während des gesamten Spiels konkurrieren die Manschaftsmaskottchen miteinander und liefern sich erbitterte Schlachten.

Aber bei Harry Potter sind auch die Leprechans zwiespältige Geschöpfe. Denn das Gold, das sie so freigebig verteilen, ist falsch. Nach einiger Zeit verschwindet es restlos.
Mit dem Gold der irischen Kobolde bezahlt Ludo Bagman seine Wettschulden bei Fred und George und legt die beiden damit aufs Kreuz.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.