Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Rennbesen

Englisches Original Brooms

Bekanntlich sind Besen die bevorzugten Fortbewegungsmittel von Hexen und Zauberern. Das weiß ja jeder Muggel. Doch zumindest zu Harry Potters Zeiten, reisen Magier doch zumeist auf andere Art und Weise. Hogwartsschüler benutzen den Hogwarts Express, um zur Schule zu gelangen, man kann aber auch mit Flohpulver rasch von einem Ort zum anderen kommen, oder dazu einen Portschlüssel verwenden. Versierte Zauberer apparieren ganz einfach. - Besen sind als Fortbewegungsmittel nicht die erste Wahl.

Statt dessen spielen sie ein wichtige Rolle beim Quidditch, dem Zauberersport. Für alle Spieler, ganz besonders aber für den Sucher, ist die Qualität des Besens von höchster Bedeutung.
Die Schulbesen, auf denen die Schüler an der Schule für Hexerei und Zauberei das Fliegen erlernen, sind ganz sicher nicht erste Wahl. Sie sind viel zu langsam und manche von ihnen bocken wie störrische Pferde.

Oliver Wood, der Kapitän der Hausmannschft von Gryffindor empfiehlt für Harrys ersten Einsatz im Team mindestens einen »Sauberwisch Sieben«, oder gar einen Nimbus Zweitausend.

Draco Malfoy hat zu Hause einen »Komet Zwei-Sechzig«, das gleiche Modell, das auch Cho Chang im dritten Band fliegt.
Doch im zweiten Jahr überrascht die Mannschaft von Slytherin mit einer nagelneuen Komplettausstattung. Jedem der Spieler stiftet Dracos Vater einen brandneuen Nimbus Zweitausendeins, damit sein Sohn in das Team aufgenommen wird.

Als Harrys Nimbus im dritten Jahr zu Bruch geht, bekommt er gar das neuste Modell, einen Feuerblitz.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.