Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Animagi

Wie ein Metamorphmagus kann auch der Animagus seine Gestalt ändern. Animagi verwandeln sich bei der Gestaltwandlung jedoch in Tiere. Die Verwandlungsgestalt ist nicht variabel, zu jedem Animagus gehört eine fest bleibende Tiergestalt.

Der erste Animagus begegnet dem Leser bereits ganz zu Anfang des ersten Bandes. Es ist Professor McGonagall, die in die Gestalt einer Tigerkatze schlüpft.
Zentrales Thema sind die Animagi in der dritten Folge. Harrys Vater, dessen Schulfreunde Peter und Sirius sind allesamt Animagi, die gesamte Romanhandlung wird gesteuert durch eben diese Fähigkeit.

Animagi sollten eigentlich vom Zaubereiministerium registriert sein. Doch keiner der Freunde um James Potter hatte sich registrieren lassen. Eine weitere der geheimen, nicht offiziell erfassten Animagi ist auch die Reporterin Rita Kimmkorn aus dem vierten Band.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.