Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Spickoskope

Englisches Original Sneakoscopes

Ein Spickoskop ist ein magischer Gegenstand, der seinem Besitzer anzeigt, wenn jemand in der Nähe ist, dem man nicht trauen kann.
Normalerweise stehen Spickoskope reglos auf ihren spitzen Ständern. Ist Gefahr in Verzug, leuchten sie rot auf und beginnen sich zu drehen.

In der dritten Romanfolge bekommt Harry zu seinem dreizehnten Geburtstag von Ron aus Ägypten per Eulenpost ein Taschenspickoskop als Geschenk. Kurz bevor die Freunde bei der Reise nach Hogwarts im Zug auf einen Dementoren treffen, beginnt das Spickoskop tatsächlich, hell zu leuchten und sich mit einem pfeifenden Geräusch rasend schnell zu drehen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.