Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Okklumentik

Die Fähigkeit, seine Gedanken und Erinnerungen vor jemandem zu verbergen, der die Kunst der Legilimentik beherrscht, nennt man »Okklumentik«. Sie funktioniert ganz ähnlich wie die Fähigkeit, sich gegen den Imperius-Fluch aufzulehnen. Nur mit äußerster Willenskraft, Konzentration und nach dem Lösen von allen Emotionen können Magier in der Lage sein, sich gegen ein Durchdringen ihres Geistes durch einen Meister der Legilimentik zu wehren.

Da Voldemort die Legilimentik in höchstem Grad beherrscht, lässt Professor Dumbledore im fünften Schuljahr Severus Snape den jungen Harry Potter in Okklumentik unterrichten.
Dadurch soll verhindert werden, dass der Dunkle Lord die merkwürdige Verbindung, die zwischen ihm und Potter seit dem Mordversuch vierzehn Jahre zuvor besteht, dazu nutzt, den Jungen zu durchleuchten, auszuforschen und für seine Ziele zu missbrauchen.

Während seiner ersten Okklumentikstunde durchlebt Harry einige Erinnerungen sehr intensiv, als Professor Snape in seinen Geist eindringt.
Dabei erkennt er, dass der Gang, in dem er erlebt hatte, wie Mr. Weasley von einer Schlange angegriffen wurde, zur Mysteriumsabteilung im Ministerium für Zauberei führt.
Voldemort sucht etwas, was in dieser Abteilung steckt!

Das Geheimnis wird gelüftet, als der Dunkle Lord die Verbindung zu Harry dazu nutzt, ihn in die Mysteriumsabteilung zu locken. Er spielt dem Jungen im Traum vor, dessen Paten Sirius dort zu foltern. Harry fällt auf die Traumgeschichte herein und trifft schließlich im Ministerium nicht auf den Paten, sondern auf Todessern, die ihn dazu zwingen wollen, ihnen die sagenumwobene Prophezeiung auszuhändigen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.