Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Metamorphmagi

Ein Metamorphmagus ist eine Hexe oder ein Zauberer, der allein durch die eigene Willenskraft seine äußere Erscheinung ändern kann, also auch keinen Vielsaft-Trank oder einen Zauberstab dazu benötigen, um in die Gestalt eines anderen zu schlüpfen.
Im fünften Roman lernt Harry die Aurorin und Metamorphmagus Tonks kennen, die sich ab und an eine neue Haarfarbe zulegt und zur Freude von Hermine und Ginny ihre Nasenform abwandelt.

Metamorphmagi sind nicht zu verwechseln mit Animagi. Sie werden als solche geboren, zum Metamorphmagus kann man sich nicht ausbilden lassen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.