Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Priori Incantatem

Der Fluchumkehr-Zauber ist ein sehr seltenes Phänomen. Ähnlich wie man mit Prior Incantado willentlich den jeweils letzten Zauberspruch sichtbar machen kann, der mit einem Zauberstab ausgeführt wurde, handelt es sich bei der Fluchumkehr um ein erweitertes und automatisches Geschehen, das allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen eintritt.
Zwei Zauberstäbe, deren magische Seele aus der gleichen Quelle stammen, »im Kern gleich« sind, wie es Professor Dumbledore ausdrückt, funktionieren nicht auf gewöhnliche Weise gegeneinander. Zwingt man sie jedoch, gegeneinander zu kämpfen kommt es zu der Erscheinung, die man den Fluchumkehr-Zauber nennt:

Einer der beiden Brüder zwingt den anderen, schemenhafte Spiegelbilder der Formeln auszuspucken, die dieser zuletzt ausgeführt hat.

Voldemort vs. Harry Potter

Am Ende des vierten Bandes kommt es zu diesem Phänomen, als Lord Voldemort Harry zum Duell zwingt, um den Jungen endlich und endgültig umzubringen.
Harrys Zauberstab und der von Voldemort enthalten beide eine Schwanzfeder des gleichen Phönix, von Fawkes. Als der Dunkle Lord sein Opfer töten will und dieser im Gegenzug den schwarzen Magier zu entwaffnen versucht, verbinden sich die beiden Zauberstäbe durch einen goldenen Lichtstrahl, der sich zu einem kuppelartigen Netz um die beiden Widersacher ausweitet, das die Todesser nicht durchdringen können.

Schließlich unterwirft Harry durch seine Willenskraft den Gegner. Unter dem Gesang des Phönix dringen aus dessen Zauberstab die zuletzt ausgeführten Flüche als rauchige Schatten ihrer Originale.
Als erstes erscheint das Ebenbild der Silberhand, mit der Voldemort kurz zuvor seinen Diener Pettigrew belohnt hatte. Danach erscheinen die Schatten Ermordeter: Cedric Diggory, Frank Bryce, Bertha Jorkins und zuletzt James und Lily Potter, Harrys Eltern.

Die Schatten von Voldemorts einstigen Opfern schirmen ihren Mörder ab, als der Lichtstrahl zwischen den beiden Zauberstäben reißt. Dies verschafft Harry den nötigen Vorsprung, um im Hagel der Schockflüche der Todesser die Leiche Cedrics zu packen und den Portschlüssel herbeizurufen, der ihn nach Hogwarts zurückreißt, bevor der Dunkle Lord ihn erwischen kann.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.