Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Sucher

Englisches Original Seekers

Einer der sieben Spieler einer Quidditchmannschaft spielt auf der Position des Suchers. Während die anderen sechs als Jäger, Hüter und Treiber auf Torjagd gehen oder Klatscher abwehren, konzentriert sich der Sucher einzig und allein auf den Goldenen Schnatz. Er muss den kleinen Ball finden, verfolgen und fangen.

Der Erfolg des Suchers ist meist spielentscheidend. Denn für ein Feldtore mit dem Quaffel gibt es gerade einmal zehn Punkte. Wer den Schnatz fängt, erhält dagegen einhundertfünfzig Punkte.
Selten schafft es ein Quidditchteam, den Gegner mit mehr als fünfzehn Feldtoren abzuhängen. So viele wären nämlich nötig, um die Punktzahl für den Schnatz auszugleichen und ein Match zu gewinnen, wenn der Gegner das Spiel beendet und den Goldenen Schnatz mitnimmt.

Für Gryffindor spielt Harry Potter als Sucher. Vor seiner Zeit waren auch schon sein Vater und Rons älterer Bruder Charlie Sucher der Hausmannschaft.
Einen der weltbesten Sucher seiner Zeit lernt Harry im vierten Band kennen: Victor Krum spielt während der Quidditch-Weltmeisterschaft für Bulgarien und tritt danach im Trimagischen Turnier gegen Harry an.

Ein Jahr danach, im fünften Roman, erteilt Professor Umbridge Harry lebenslängliches Spielverbot. Auf der Suche nach einem Ersatz wird die Mannschaftskapitänin Angelina in der Weasleyfamilie fündig: An Stelle von Harry spielt Ginny als Sucherin.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.