Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Apparieren

Gut ausgebildete Hexen und Zauberer können von ihrem Aufenthaltsort verschwinden und fast zeitgleich an einem anderen Ort erscheinen. Diese Art zu Reisen nennt man »Apparieren«.
Man verschwindet, »disappariert«, dabei mit einem Ploppen oder Knallen und taucht kurz darauf mit dem gleichen Geräusch an anderer Stelle wieder auf.

Das Apparieren ist eine äußert schwierige Angelegenheit, für die Magier eine besondere Prüfung ablegen müssen. Wenn man es nicht richtig macht, kann man dabei »zersplintern«, das heißt Teile seiner selbst am Ausgangsort zurücklassen.
Aber selbst wenn man das Apparieren beherrscht, ist es nicht immer möglich, diese Methode der Fortbewegung einzusetzen. Es gibt Orte, an denen das Apparieren durch magischen Zauberschutz unmöglich ist. Einer dieser Orte ist Hogwarts.

Kann man nicht apparieren, bleiben einem Besen, Flohpulver oder Portschlüssel zur Fortbewegung. Alternativ kann man sich auch von jemandem, der das Apparieren beherrscht, mitnehmen lassen; dies nennt der Magier »Seit-an-Seit-Apparieren«, Harry lernt diese Fortbewegungsart am Arm von Professor Dumbledore im sechsten Band kennen und stellt fest, dass sich das Apparieren anfühlt, als werde man durch einen Gartenschlauch gequetscht.

Im gleichen Band lernt Harry Schuljahrgang selbst zu apparieren. Wer bis zum 31. August eines Jahres volljährig wird, kann nach entsprechender Einweisung die Prüfung ablegen. Einfach ist das jedoch nicht. Susan Bones »zersplinter« bei einem ihrer ersten Versuche, das heißt, sie lässt ein Bein am Ausgangsort zurück und muss magisch wieder zusammengeflickt werden.
Um erfolgreich apparieren zu können, muss man die goldene Dreierregel beherrschen, die Wilkie Twycross seinen Schülern beizubringen versucht: »Ziel, Wille, Bedacht« …



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.