Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Evanesco

Aufräumen ist eine lästige Arbeit. Im Gegensatz zu Muggeln haben es Magier jedoch recht einfach, Herumliegendes verschwinden zu lassen. Sie richten ihre Zauberstäbe auf die solche Dinge und sprechen dazu die Formel »Evanesco«. Das, was weg muss, verschwindet augenblicklich.

Den Verschwinde-Zauber wendet zum ersten Mal Bill Weasley im fünften Band an. Er lässt damit ein Pergament des Ordens des Phönix diskret verschwinden, das versehentlich nach einer Sitzung auf einem Tisch im Hauptquartier liegen gelassen wurde.
Auch Professor Snape bedient sich der Formel, um unbrauchbare Zaubertränke seiner Schüler verschwinden zu lassen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.