Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Fidelius

Mit dem Fideliuszauber werden wichtige Geheimnisse auf magische Art und Weise im Inneren einer lebenden Seele, dem Geheimniswahrer, verborgen. Die versteckte Information ist von da an unauffindbar; außer der Geheimniswahrer gibt sie preis.

Im Jahr 1981 *, als Harry gerade ein Jahr alt war, versteckten sich seine Eltern in Godrics Hollow vor der Verfolgung durch Voldemort.
Obwohl sich sogar Professor Dumbledore als ihr Geheimniswahrer angeboten hatte und obwohl jedermann vermutete, Sirius Black sei als bester Freund von James Geheimniswahrer geworden, hatten die Potters in Wirklichkeit Peter Pettigrew zum wichtigsten Beschützer ihres Aufenthaltsortes gemacht.

Diese Wahl des Geheimnisträgers war als taktischer Schachzug gedacht gewesen. Dass sie einen verhängnisvollen, gar tödlichen Fehler begangen hatten, entdeckten Harrys Eltern erst, als Voldemort in ihrem Versteck erschien, nachdem der vermeintliche Freund das Geheimnis verraten hatte.

Im fünften Roman verwendet Albus Dumbledore noch einmal den Fideliuszauber. Mit ihm versiegelt er das Hauptquartier des Ordens des Phönix, so dass das Gebäude nur von Magiern gefunden werden kann, die von ihm selbst als Geheimnisverwahrer den Standort kennen.

Für alle anderen, nicht Eingeweihten ist der geschützte Ort schlicht und einfach nicht sichtbar. Am Grimmauldplatz sieht es zum Beispiel so aus, als fehlte die Hausnummer 12 und als grenzten die beiden Nachbargebäude aneinander.

*) Alle Jahres- und Altersangaben in unserem Kompendium gehen davon aus, dass der zweite Band in den Jahren 1992/93 handelt. Welche Schlüsse zu dieser Erkenntnis führen und welche Konsequenzen diese Annahme hat, haben wir in unseren Überlegungen zu Harrys Geburtstag zusammengefasst.

Wer hingegen meint, der zweite Band müsse im Jahr 1991 beginnen, der sollte zu jeder unserer Altersangabe noch 1 hinzu addieren, beziehungsweise von historischen Jahreszahlen 1 abziehen.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.