Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Expelliarmus

Der Entwaffnungszauber ist einer der Formeln, die Harry Potter und seine Freunde Ron und Hermine sehr häufig einsetzen. Es handelt sich um einen Zauberspruch, den man im Kampf gegen jemanden einsetzen kann, ohne diesen ernsthaft zu verletzen.
Man richtet den Zauberstab auf den Gegner und ruft: »Expelliarmus!« Trifft man, wird der Stab des Gegners aus dessen Händen, er selbst von den Füßen gerissen.

Professor Snape verwendet den Entwaffnungszauber zum ersten Mal im zweiten Buch. Während einer Demonstration im Rahmen des Duellierclubs, fegt er damit den Angeber Lockhart vor den Augen der Schüler zu Boden.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.