Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Relaschio

Loslassen! - Möchte man den Griff eines Gegners brechen, der einen umklammert hält, deutet man mit seinem Zauberstab auf das Opfer und spricht »Relaschio«.
Zumindest möchte man meinen, dass die Formel diesen Effekt hat. Ganz sicher sind wir uns nicht, da sie nur ein einziges Mal von Harry angewandt wird, als er sich im vierten Band unter Wasser befindet.

Während der zweiten Aufgabe des Trimagischen Turniers setzt sich Potter am Grund des Sees von Hogwarts gegen drei Grindelohe mit diesem Zauberspruch zur Wehr.
Doch aus seinem Zauberstab schießen keine Funken oder Blitze. Statt dessen verbrühen sich die Grindelohe mit kochendem Wasser, wo sie von Harrys Zauber getroffen werden.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.