Information zu den Büchern, Personen, Orten, Bezeichnungen und Zauberformeln der Harry Potter Serie

Hinweis: Die Gestaltung von Harry Potter fassbar wurde mit Rücksicht auf unterschiedliche Bildschirmauflösungen und Ausgabemedien, sowie auf sehbehinderte Besucher ausschließlich auf Basis von Cascading Style Sheets realisiert. Da du CSS deaktiviert hast, oder einen Browser benutzt, der diese nicht oder nur teilweise umsetzen kann, musst du leider auf Gestalterisches und auf eine besucherfreundlichere Anordnung der einzelnen Abschnitte weit gehend verzichten. Die Inhalte sind allerdings ohne Einschränkungen auch ohne CSS zugänglich.




Amortentia

Der mächtigste Liebestrank der Welt heißt Amortentia. Im sechsten Schuljahr lernen ihn Harry, Hermine und Ron im Zaubertrankunterricht von Professor Slughorn kennen. Amortentia ist einer der vier Zaubertränke – neben Veritaserum, dem Vielsaft-Trank und Felix Felicis –, die der Lehrer seinen Schülern zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde als Lernziele des Schuljahres präsentiert.

Man erkennt den Trank am charakteristischen Perlmuttschimmer und dem Dampf, der ganz typisch in Spiralen von ihm aufsteigt und der für jeden anders riecht, je nachdem, was ein jeder anziehend findet.

Leider erzeugt Amortentia keine echte Liebe, sondern vielmehr Schwärmerei und regelrechte Besessenheit. Dies muss Ron im Laufe des Schuljahres am eigenen Leib erfahren, nachdem er mit Amortentia gefüllte Pralinen gegessen hat, die Romilda Vane eigentlich für Harry gedacht hatte.



Copyright © an Texten und Abbildungen auf harrypotter.fassbar.de bei Ulf Brossmann, 2003-2017. Alle Rechte an den deutschen Printausgaben bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg, 1997-2017. Originalcopyright © bei Joanne K. Rowling, 1997-2017. Harry Potter, names, characters and related indicia are copyright and trademark Warner Bros.™, 2000-2017.